seilbahn.net | Themenbereiche | Seilbahnen | 2019-07-09

CWA OMEGA V erhält höchste Auszeichnung im Red Dot Award: Product Design

Der Schweizer Kabinenhersteller CWA Constructions SA/Corp. wurde im Red Dot Award: Product Design 2019 ausgezeichnet. Seine neue Umlaufbahnkabine OMEGA V erhielt den Red Dot: Best of the Best, die höchste Auszeichnung des Wettbewerbs. Sie wird für wegweisende Gestaltung vergeben und geht an die besten Produkte einer Kategorie. 

OMEGA V – puristisch, konsequent, zeitlos 

Die fünfte Generation der OMEGA Kabine besticht durch ihre charakteristische Kabinenform, die intelligent weiterentwickelt wurde. Zum ersten Mal ist dabei die Fahrzeugaufhängung in das Gesamtdesign integriert. Mit einer klaren Linienführung konnte ein puristisches und zeitloses Design geschaffen werden. 

Für den Fahrgast wird der Innenraum der OMEGA V mit maximaler Transparenz und optimaler Ergonomie zu einem Erlebnis. Das Design wurde bis ins kleinste Detail konsequent umgesetzt. Im Designprozess wurden alle Ausführungsvarianten und Sonderausstattungen berücksichtigt, sodass jede Kabinenkonfiguration ein in sich stimmiges Gesamtbild ergibt. Die OMEGA V bietet damit nicht nur ihren Passagieren ein Höchstmass an Komfort, sondern setzt hier neue Massstäbe. 

Gestalterische Qualität eint ausgezeichnete Produkte 

„Mit dem Red Dot: Best of the Best ausgezeichnet zu werden, ist eine ganz besondere Ehre, denn nur ein ganz kleiner Prozentsatz der eingereichten Produkte erhält diese Auszeichnung. Sie ist die verdiente Anerkennung für eine grossartige Designleistung und der Beweis, dass die prämierten Unternehmen zu den Besten im Design gehören. Verbraucher können auf die erstklassige Gestaltungsqualität der ausgezeichneten Produkte vertrauen, denn sie wurden von einer erfahrenen Jury unter strengen Bewertungskriterien geprüft und ausgewählt“, so Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot, über die Sieger. 

Erfahrung und Expertise bringen es auf den Punkt 

Der Red Dot Award: Product Design ist einer der grössten Designwettbewerbe weltweit. Gestalter und Hersteller aus 55 Nationen reichten 2019 mehr als 5‘500 Produkte zum Award ein. Lediglich 1,5 % der angemeldeten Objekte wurden mit dem Red Dot: Best of the Best ausgezeichnet.

Die internationale Jury, bestehend aus erfahrenen Experten unterschiedlicher Fachbereiche, hat die Produkte während eines mehrtägigen Bewertungsprozesses ausprobiert, um die besten Gestaltungen ausfindig zu machen. Getreu dem Motto „In search of good design and innovation” legen sie bei der Evaluierung Wert auf Kriterien wie Innovationsgrad, Funktionalität, formale Qualität, Langlebigkeit und Ergonomie. 

Die OMEGA V überzeugte die Jury mit ihrer schlichten und puristischen Form, die grosszügige Glaskonstruktion sowie das hochwertige und elegante Interieur. 
Am 8. Juli 2019 feiert CWA ihren Erfolg während der Preisverleihung im Rahmen der Red Dot Gala im Essener Aalto-Theater und mit dem Einzug der OMEGA V in den Kreis der Red Dot Design Gewinner. 


Über den Red Dot Design Award 

Um die Vielfalt im Bereich Design fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der Red Dot Design Award in die drei Disziplinen Red Dot Award: Product Design, Red Dot Award: Brands & Communication Design und Red Dot Award: Design Concept. Mit über 18.000 Einreichungen ist der Red Dot Award einer der grössten Designwettbewerbe der Welt. 1955 kam erstmals eine Jury zusammen, um die besten Gestaltungen der damaligen Zeit zu bewerten. In den 1990er-Jahren entwickelte Red Dot-CEO Professor Dr. Peter Zec den Namen und die Marke des Awards. Die begehrte Auszeichnung „Red Dot“ ist seitdem das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität. Die Preisträger werden in den Jahrbüchern, Museen und online präsentiert.

Weitere Informationen unter www.red-dot.de













Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense