seilbahn.net | Themenbereiche | Seilbahnen | 2019-07-10

IMMOOS: Bergeübung in Neuseeland

Kürzlich wurde bei der neuen 10er Gondelbahn Whakapapa in Neuseeland die Bergungsübung durchgeführt. Für die LEITNER-Neuanlage auf der Nordinsel Neuseelands wollte die Behörde vor der Inbetriebnahme das Bergungsszenario live sehen. Deshalb reiste IMMOOS-Vertreter Michael Germann nach Neuseeland und übte mit dem sehr kompetenten Rettungs-Team vor Ort das Handling des selbstfahrenden Seilfahrgerätes SS1 sowie den Einsatz der Abseilgeräte. Die anschliessende Bergungsübung verlief äusserst erfolgreich. Der Dank geht an die Snow Patrol Crew von Whakapapa, welche topmotiviert war und sehr guten Einsatz zeigte. Ebenfalls bedanken sich Immoos bei der Firma LEITNER, welche es ermöglichte, dass die Bergung dank dem SS1-System erleichtert wurde.














Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense