seilbahn.net | Projekte | Aktuell | 2020-05-13

Steinplatte: Neue Kapellenbahn

Die Steinplatte investiert in die Zukunft trotz der Krise. Man möchte den Mitarbeitern weiterhin eine fixe Arbeitsstelle bieten und die heimische Wirtschaft unterstützen. Außerdem ist es sehr wichtig das Skigebiet immer auf den höchsten Qualitätsstandards zu halten. 

Die seit Mitte März geltenden Einschränkungen durch COVID 19 haben anfangs die Entscheidung nicht leicht gemacht, jedoch hat man sich nun entschieden, die „alte“ 6er Kapellenbahn auszutauschen.
Höchster Komfort, kurze Wartezeiten und mehr Sicherheit für Kinder! Die neue Kapellenbahn wird eine hochmoderne 8er Sesselbahn der Firma Doppelmayr (D-Line) mit Sitzheizung, automatischen Sicherheitsbügeln, Wetterschutzhauben und einem Hubpodest-Förderband (für den sicheren Einstieg der Kinder) an der Talstation.

Fahrgeschwindigkeit: 5 Meter pro Sekunde
Fahrzeit:5,29 Minuten
Förderleistung: 3200 Personen pro Stunde
Fahrzeuganzahl: 70 Stk An der Bergstation entsteht zusätzlich ein unterirdischer Sesselbahnhof zur Garagierung.






Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense