seilbahn.net | Themenbereiche | Wirtschaft | 2021-02-17

Die TOP «5» Themen weshalb die Besten immer besser werden

Jetzt müssen Seilbahnen neu durchstarten. Mit neuen Methoden und Werkzeugen 

Das Jahr 2020 hat zu völlig neuen «Narrativen» in Bereichen wie Leben, Arbeit, Konsum, Freizeit, Urlaub, Natur, Gesundheit u.v.a. geführt. Im Tourismus gibt es kein Zurück mehr in das alte Normale. Seilbahnen müssen jetzt in mehreren Themenbereichen neu durchstarten. Sie müssen mit völlig neuen Führungs- und Management-Methoden jetzt die Weichen für eine andere Zukunft stellen. Und das sind die TOP „5“ Themen laut Expertenbefragung anlässlich des Best Ski Resort Events 2012 bis 2020: 

1. Destination Strategie für eine neue Tourismus-Zeit
2. Führungskräfte begeistern und Mitarbeiter schulen
3. Spitzenerlebnisse für die Gäste - Customer Experience
4. Digitale Transformation und Platform-Disign 
5. Digital Mountain Quality Check - Digital Service Excellence

Der Digital Mountain Quality Check eignet sich besonders als Einstieg. Denn im letzten Jahr ist ein wahrer Digitalisierungsschub entstanden. Das Verhalten der Gäste bei der Auswahl und Nutzung von Angeboten hat sich nachhaltig verändert. Dieses Momentum gilt es zu nützen. In den Tourismusregionen gibt es noch immer zu viele Daten-Silos. Das gilt es zu bereinigen. 

Gleichzeitig sind die strategischen Ziele unter dem Gesichtspunkt der neuen Rahmenbedingungen und der Nachhaltigkeit zu reflektieren und neu zu definieren. Für die Gestaltung der Strategie und die Umsetzung der Ziele sind neue Führungs- und Management-Methoden erforderlich. Dazu gehören Customer-Experience- und Touchpoint-Management-Werkzeuge genauso wie neue Plattform-Management-Organisationen.

Die Wissensberater unterstützen jetzt die Seilbahnen mit neuen Methoden, z.B. LegoTM-Serious-PlayTM, Real-Time-Strategic-Change for Destinations und Führungsteams, Platform-Design-Canvas, Digital-Mountain-Checkpoints, Warm-Data-Labs, Digital-Transformation-Design.
Diese, der neuen Zeit angepasste Methoden und Werkzeugen sind erforderlich, um die zukünftige Existenz der Seilbahnen sicherzustellen die neuen Erlebniswelten für die geänderten Bedürfnisse der Gäste zu erschaffen.


Weitere Informationen über die Durchführung der TOP «5» Themen und den Digital-Mountain-Quality-Check gibt es bei: 

Manfred della Schiava
Die Wissensberater
Tel.: +41 79 913 11 00

Mountain Management
Organisation Developer
Michael Partel
Mobil: +43 664 4417971



Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense