seilbahn.net | Themenbereiche | Karriere | 2019-11-27

Titlis: Nachfolgeregelung Leiter Marketing

In der Leitung Marketing der TITLIS Bergbahnen wird es im nächsten Jahr einen Wechsel geben. Der langjährige Leiter Marketing und Stv. CEO, Peter Reinle, wird im Laufe des Jahres 2020 die Leitung des Marketings in neue Hände übergeben.

Peter Reinle nahm seine Tätigkeit bei den TITLIS Bergbahnen im Jahre 2007 als Leiter Markt Schweiz und Medien auf. Vorher war er mehrere Jahre Geschäftsführer der Tourismusregion Vierwaldstättersee. 2011 wurde er zum Leiter Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung und 2012 zum stellvertretenden Geschäftsführer ernannt. Peter Reinle war massgeblich beteiligt bei der Projektierung und Realisierung des TITLIS Cliff Walks, Europas höchstgelegener Hängebrücke, beim Knorrli-Erlebnisweg rund um den Trübsee sowie dem Nachfolgeprojekt Schmuggler & Säumer Erlebniswelt, welche im Sommer 2019 eröffnet wurde. Dazu kommen unter anderem die stetige Weiterentwicklung der Webseite www.titlis.ch, die Angebots- und Preisgestaltung und das Ermöglichen der Online-Buchung von Bergbahntickets. Als Mediensprecher vertritt er die TITLIS Bergbahnen nach aussen.

Für die Stelle Leiter Marketing wird nun eine Persönlichkeit gesucht, die die anstehenden Aufgaben, wie zum Beispiel die Gesamtkommunikation des Leuchtturmprojektes TITLIS 3020, mit zukunftsorientierten Ideen vermarkten und die TITLIS Bergbahnen erfolgreich in das digitale Zeitalter führen kann. Die Übergabe wird im Verlaufe des Jahres 2020 stattfinden.

Zurück
Fotos hinzufügen
Drucken
Email


Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  

Google Adsense