seilbahn.net | Medienclipping | Archiv | Skischulen/Skiverleih

Laax eröffnet neue «Galaaxy»

20. Dezember 2017  
Österreichs neue Hütten-Kultur

05. Dezember 2017  
Großbrand auf der Gerlitzen

27. Februar 2015  
EU will Austro-Skischulen für Ausländer öffnen
Die EU-Kommission droht mit Klage wegen Beschränkungen für Skilehrer aus anderen EU-Staaten
11. Juli 2014  
Pisten-Krieg in Leukerbad
Skischulen klagen über Behördenfilz
24. Februar 2014  
Rothorn: Projekt wird kleiner

31. Oktober 2013  
Toggenburg Bergbahnen: Neues Gipfelrestaurant vorgestellt
An der Generalversammlung der Toggenburg Bergbahnen AG präsentierte Verwaltungsratspräsidentin Mélanie Eppenberger erstmals Details zum geplanten Neubau des Restaurants auf dem Chäserrugg.
07. Oktober 2013  
Tiroler Gletscher setzen auf kulinarische Verführung
30 Millionen Euro fließen heuer in den fünf Tiroler Gletscher-Skigebieten überwiegend in den Ausbau des gastronomischen Angebots.
01. Oktober 2013  
Gehobene Berggastronomie boomt
Kaum eine Branche investiert mehr. Die österreichischen Seilbahnen haben im vergangenen Winter rund 415 Mio. Euro investiert, davon flossen 14,5 Mio. in den Gastronomiebereich
12. September 2013  
Subway will Tiroler Skihütten erobern
Die US-Sandwichkette ist in ganz Österreich auf Expansionskurs und setzt vor allem stark auf Tirol.
02. September 2013  
Tiroler Skilehrer: Ruf nach Lösung bei Illegalen
Skischulen wollen wegen „Illegalen“ Gesetz nachgeschärft wissen. Anwalt kritisiert BH Imst, Verwaltungssenat hob Einreiseverbot für Ukrainer auf.
17. Mai 2013  
Starker Winter für Skilehrer, Behörden jagen Illegale
Die Tiroler Skischulen wedelten im abgelaufenen Winter in der Rekordspur. Aufregung gibt es um illegale Skilehrer und eine Steuerfalle.
07. Mai 2013  
Corvatsch: «Sports Village Furtschellas» wird konkret
200 bis 250 mehr Betten für mehr Gäste auf dem Berg: Das will die Corvatsch AG mit ihrem Hotelprojekt bei der Talstation der Furtschellas-Bahn erreichen.
02. Mai 2013  
Tirol: Gelungene Trendumkehr bei Schulskikursen
Die vor Jahren so beliebten Schulskiwochen haben in Tirol wieder deutlich an Beliebtheit gewonnen. Grund dafür ist laut den Verantwortlichen das Zusammenwirken vieler Partner, die den Schülern günstiges Skifahren ermöglichen.
04. April 2013  
Sörenberg-Bahnen investieren in die Zukunft
Das grösste Luzerner Skigebiet soll noch attraktiver werden: Geplant sind neue Transportanlagen und ein Bergrestaurant für insgesamt rund 35 Millionen Franken.
12. März 2013  
Kanton Bern hat vor der Lawine gewarnt
Eine riesige Nassschneelawine zerstörte am frühen Sonntagabend an der First die Oberlägerhütte. In dieser durfte seit 4 Jahren keine Skibar mehr betrieben werden, weil das Gebäude in der roten Gefahrenzone steht
05. März 2013  
Tiroler Sporthändler zittern vor französischem Riesen
Zu viele Flächen, zu wenig Profit: Die Sportbranche steht vor struktureller Reform. In Tirol ist die Dichte an Geschäften mit Abstand am größten.
04. Februar 2013  
Jeder dritte „Tiroler“ Skilehrer Ausländer
Mehr als 2000 Skilehrer auf heimischen Pisten stammen aus dem Ausland. Ohne sie wäre der Betrieb in Tirols Skischulen nicht mehr aufrechtzuerhalten. Ein Schaden für das Bild des Tiroler Skilehrers
21. Januar 2013  
Entspannung im Skilehrer-Konflikt
Nach dem Konflikt zwischen freien und angestellten Skilehrern im Vorjahr und dem damit einhergehenden Skilehrer-Engpass, haben sich die Fronten aufgeweicht. Mit neuen Strategien konnten wieder mehr Skilehrer gewonnen werden.
30. Dezember 2012  
Brand im Skigebiet Hoch-Imst
Im Skigebiet Hoch-Imst steht seit den frühen Morgenstunden die Feuerwehr in etwa 1.500 Meter Seehöhe in Großeinsatz. Der Berg-Gasthof Untermarkter Alm in der Nähe der Mittelstation steht in Brand.
19. Dezember 2012  
Berg- und Skihütte abgebrannt
Die Wiedersbergerhorn Hütte oberhalb von Hard im Zillertal ist ein Raub der Flammen geworden. Die Hütte ist bis auf die Grundmauern abgebrannt.
05. Dezember 2012  
Tourenski und Freestyle legen zu, Luxus-Outfits verlieren
Tirols Sportartikelhandel erwartet in der Wintersaison teils zweistellige Zuwachsraten. Bei Sportbekleidung gewinnt das mittlere Preissegment.
24. Oktober 2012  
Salzburg: Harter Streit über Skilehrer-Gesetz
Skilehrer dürfen sich in Salzburg nicht selbstständig machen und auf eigene Rechnung Privatunterricht anbieten. Dabei gibt es ein Urteil des Verfassungsgerichtshofes, in dem genau das bundesweit ausdrücklich erlaubt wurde.
29. September 2012  
Pizolbahnen AG steigt in die Gastronomie ein
Die Pizolbahnen AG wird ab Herbst auch in der Gastronomie aktiv. Sie wird auf die Wintersaison hin das Panorama Restaurant «aurea» auf Pardiel in Pacht übernehmen.
25. Juli 2012  
ST. Johann: Hotelpläne mit Ecken und Kanten
Zwei neue Hotels könnten in St. Johann entstehen. Eines ist bereits auf Schiene, für das andere sind die Würfel noch nicht gefallen.
29. Juni 2012  
Skihäsliland erhält neue Förderbandanlage
Die Skischule Bidmi weihte ein neues 33 Meter langes Förderband für Kinder ein. Gleichzeitig wurden vier Schneelanzen und eine Schneekanone (Propellermaschine) in Betrieb genommen. Schneearme Winter bringen die Skischule in Zukunft nicht mehr in Nöte.
19. Dezember 2011  
Skiwochen kommen in Schwung
Schulskiwochen sollen heuer um 10 % mehr Ski-Kids auf Tiroler Pisten bringen. ÖSV-Chef nimmt die Tirol-Werber in die Pflicht.
18. November 2011  
Zittern und Fiebern der Skibranche
Die Zeit der blutroten Bilanzen der Wintersportindustrie ist vorbei, verdienen lässt sich mit Skiern dennoch wenig
08. November 2011  
Tiroler Lifte holen Schulen auf die Piste
Zur Förderung von Schulskiwochen gibt es auch heuer wieder das Projekt der Tiroler Seilbahnen. In früheren Jahren beteiligten sich rund 60 Skigebiete daran.
27. Oktober 2011  
"Schikurspflicht im Kindergarten"
Zwischen aufgerüsteten Bergen und verwaisten Pisten: Kleine-Zeitung-Arena zur Wintersportzukunft.
01. Oktober 2011  
Land Oberösterreich investiert in Schulskikurse
Halbe Mio. Euro für Liftkarten
15. September 2011  
Grünes Licht für das Bischofalp-Baugesuch
Abgewiesen: Die Sportbahnen Elm unterliegen mit ihrer Beschwerde gegen die Pläne für ein Restaurant «Bischof» vor Bundesgericht.
24. August 2011  
Auf dem Aroser Weisshorn wird hart gearbeitet
Derzeit wird auf dem Weisshorn das neue Gipfelrestaurant der Arosa Bergbahnen AG gebaut. Das 10-Millionen- Franken-Projekt soll im Sommer 2012 eröffnet werden.
25. Juli 2011  
Vorarlberg: Selbständige Landesskilehrer?
Für Aufregung bei den Skischulbetreibern sorgt ein Vorentwurf zum Landesgesetz. Demnach sollen bald auch Landesskilehrer als selbständige Unternehmer agieren dürfen.
11. Juni 2011  
AK gegen "Zwangsskikurse"
Die steirische Arbeiterkammer spricht sich gegen die angedachte Wiedereinführung verpflichtender Schulskikurse aus. Wenn die Tourismuswirtschaft den Wintersport ankurbeln wolle, solle sie das mit billigeren Angeboten tun.
02. März 2011  
Steiermark: Finanz kontrollierte steirische Skilehrer
Drittel nicht gemeldet - In den steirischen Skigebieten wurden in der Semesterferienwoche dutzende Skischulen und Skihütten kontrolliert
01. März 2011  
Vorarlberg: Anstellungspflicht entzweit Skischulen
Vorarlberger Landesregierung will verfassungs- und EU-konformes Skischulgesetz vorlegen
21. Februar 2011  
Fun-Sportarten bringen Skischulen Zusatzgeld
Mit Fun-Sportarten wie zum Beispiel Snowbike-Fahren versuchen Salzburger Skischulen, zu Zusatz-Einnahmen zu kommen. Denn im Kerngeschäft mit Ski- und Snowboardkursen ist die Konkurrenz groß.
13. Februar 2011  
Mayrhofner Bergbahnen: Unfreiwilliger Start einer gastronomischen Karriere
Mangels Terrasse konnte für das neue Café der Mayrhofner Bergbahnen am Ahorn kein Pächter gefunden werden. Jetzt betreiben sie es selbst.
12. Januar 2011  
Silvretta Montafon: Bergbahnen geben Unternehmungen ab
Die Silvretta Montafon Bergbahnen AG will ihre Seilbahn am Muttersberg und auch die Gastronomie auf dem Bludenzer Hausberg abgeben.
08. Januar 2011  
Salzburg: Förderaktion schadet Schulskikurs-Geschäft
Das Geschäft mit Schulschikursen läuft in Salzburg heuer nur sehr schleppend an. Eine Gratis-Skikartenaktionen der Länder Steiermark und Oberösterreich schadet den Salzburger Jugendhotels.
17. Dezember 2010  
Schikurse geraten in die Kostenkrise
Die Zahl der Schulschikurse geht seit Jahren zurück. Die gestiegenen Kosten und die abnehmende Lust auf Wintersport gelten als Gründe. Hohe Liftkosten geraten ins Schussfeld.
06. Dezember 2010  
Ein Drittel der Skilehrer aus dem Ausland
In der heurigen Saison ist jeder dritte Skilehrer auf den Salzburger Pisten kein Österreicher. Denn die Gäste werden immer internationaler - und sie wollen Skiunterricht in ihrer Muttersprache.
29. November 2010  
Skilehrer gegen pfuschende "Traumtänzer"
Billigkonkurrenz aus dem Ausland stört heimische Skischulen. Immer mehr Reiseveranstalter schickten eigene und nicht geprüfte Skilehrer bei Gruppen mit. Es komme auch zu gefährlichen Situationen.
18. November 2010  
Bundesländer: Schulskikurs soll Pflicht werden
Geht es nach dem Willen der Bundesländer, sollen Schulskikurse wieder Pflicht werden. Dazu müsste allerdings ein Bundesgesetz geändert werden. Derzeit heißt es: Entweder Skikurs, oder Sommersportwochen.
03. November 2010  
Steiermark-Tourismus setzt auf Schulskikurse
Die Kinder von heute sind die Gäste von morgen - unter diesem Motto setzt der Steiermark Tourismus seine Schulskikurs-Offensive fort. Die Aktion ermöglicht unter anderem kostenlose Liftkarten.
15. Oktober 2010  
Vorarlberger Skilehrer: Konflikt mit VGKK spitzt sich zu
Vor zwei Wochen hat die Gebietskrankenkasse GKK mitgeteilt, dass alle Skilehrer in Vorarlberg ab sofort angestellt und bei der Kasse angemeldet werden müssen. Jetzt geht der Skilehrerverband offiziell in die Offensive. Sie wollen selbstständig bleiben.
24. September 2010  
Hinterstoder Skischulen-Streit: Platzhirsch muss nach Urteil Konkurrenz dulden
Skilehrern kann kein Grundbesitzer verbieten, mit Kursgruppen über seine verschneiten Almwiesen zu kurven. Das Landesgericht Steyr wies die Unterlassungsklage gegen eine zweite Skischule auf der Höss ab.
25. August 2010  
"Gipfelwelt 3.000" auf Kitzsteinhorn geplant
Die Kapruner Gletscherbahnen AG investiert weiter in das Skigebiet auf dem Kitzsteinhorn (Pinzgau). Mitte Dezember sollen auf über 3.000 Meter Seehöhe ein Erlebniskino und ein neues Restaurant eröffnet werden.
05. Juli 2010  
Tirol: Ein-Personen-Skischulen künftig möglich
Das neue Tiroler Skischulgesetz sieht einige Änderungen vor: Demnach sollen künftig auch Ein-Personen-Skischulen möglich sein, und eine Skischule darf auch nur Langlauf oder Snowboard anbieten.
21. April 2010  
St. Anton stellt Weichen für Zukunft des Schneesports
Interski-Kongress 2011: Experten diskutieren, wie man die Jugend stärker für den Wintersport motivieren kann.
10. April 2010  
Tirols Skischulgesetz gekippt
Der Verfassungsgerichtshof hebt zentrale Regelung des Skischulgesetzes auf. Künftig müssen auch Spartenskischulen erlaubt sein. Vorgeschriebene Mindestgröße ist verfassungswidrig.
25. März 2010  
Skilehrer-Beruf nicht mehr rentabel genug?
Manche Skischulleiter beklagen, dass es immer schwieriger werde, heimische Skilehrer zu halten. Für viele sei die Arbeit als Skilehrer nicht mehr rentabel genug. Der Obmann des Skilehrerverbandes setzt auf Ausbildung des Nachwuchses.
08. März 2010  
Der Streit der Matreier Schischulen eskalierte
Konkurrenzkampf trieb Blüten. "Platzhirsch" versperrte erneut Sicht auf Mitbewerber. Kommunikation lief zuletzt über Anwälte. Erst Mediation glättete Wogen.
13. Februar 2010  
Eltern kritisieren Förderung des Landes
Der Landeselternverband kritisiert die Förder-Richtlinien des Landes für Schulveranstaltungen. In Innsbruck habe man erkannt, dass man die Einkommensgrenzen für die Förderung an die Ausgleichszulage anpassen müsse.
18. Januar 2010  
Künftige Skilehrer kommen zu 90 Prozent aus dem Ausland
135 Prüflinge holten ihr Anwärterdekret in St. Anton ab. Jugend unabkömmlich.
01. Januar 2010  
480-Betten-Hotel für Skischaukel Kals
Neues Chaletdorf in Kals wird um 36 Mio. Euro errichtet. Öffentliche Hand fördert das Projekt mit 21,25 Prozent.
15. Dezember 2009  
Die SBN AG plant einen Umbau auf dem Niederhorn
Die AG Sportbahn Beatenberg-Niederhorn publiziert den Neu- und Umbau ihres Gastwirtschaftsbetriebes auf dem Niederhorn. Konkret vorgesehen sind der Ersatz des heutigen Zwischentrakts durch einen Neubau und der Umbau des Erdgeschosses im Berghaus.
15. Mai 2009  
Tiroler Skischulgesetz hält
Verfassungsgerichtshof bestätigt das Tiroler Skischulgesetz: Nur das Land darf weiterhin Ski- und Bergsportlehrer prüfen.
03. April 2009  
Montafon: Liftgesellschaft gründet Firmen für Skischulen
Die Liftgesellschaft Silvretta Montafon hat zwei Firmen gegründet, um Skischulen errichten, betreiben und übernehmen zu können. Der Vorarlberger Skilehrerverband spricht von einem ungesetzlichen Vorhaben.
20. März 2009  
Großbrand im Skigebiet Penken
Im Skigebiet Penken in Mayrhofen ist auf rund 2.000 Meter Seehöhe am Sonntag das neue Skirestaurant Checkpoint komplett ausgebrannt. Alle Gäste und das Personal konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden.
16. März 2009  
22 Skilehrer wohnten im Keller des Hotels
Nach einer Anzeige wurde die Unterbringung des Personals im Hotel beanstandet. Jetzt sucht man neue Unterkünfte.
27. Februar 2009  
Tirol: Neues „Schneesportgesetz" wird durchwegs abgelehnt
Stellungnahmen zum vorliegenden Entwurf des „Tiroler Schneesportunterrichtsgesetzes" überwiegend negativ. ÖSV wettert gegen das Skischulmonopol.
25. Februar 2009  
Kur AG: Keine großen Investitionen am Söllereck
Verhandlungen - Skiverband wird «Schönblick» voraussichtlich an örtlichen Hotelier, nicht an Kur- und Verkehrsbetriebe verkaufen - Vorstand fragt: Ist das im Interesse der Bergbahn?
10. Februar 2009  
Auslands-Skilehrer brauchen „Euro-Test"
Die EU-Kommission unterstützt die hohen Qualitätshürden.
22. Januar 2009  
Pucher wieder Pionier: Nun bei Schiservice
1,5-Millionen-Investition auf dem Nassfeld für Qickservice zum Null- oder Billigtarif.
09. Dezember 2008  
Freerider sorgen für Boom bei Skischulen
Skischulen würden durch neue Trends im Ski- und Snowboard-Sport in letzter Zeit deutlichen Aufwind spüren, sagt Richard Walter, Präsident des österreichischen und des europäischen Verbandes der Berufsskilehrer.
01. Dezember 2008  
Schikurse bleiben in Kärnten
Immer mehr Kärntner Schulen machen von Gratis-Liftkarten Gebrauch.
06. November 2008  
Al Jaber will Kneissl übernehmen
Die mehrheitliche Übernahme von Kneissl durch den saudisch-österreichischen Geschäftsmann Mohamed Bin Issa Al Jaber soll nächste Woche über die Bühne gehen. Kneissl will mit den Millionen neu durchstarten.
29. Mai 2008  
Nassfeld: Restaurant für Kanaltal-Bahn
Neue Versorgungsstation auf dem Nassfeld geplant. Restaurant, Schiservice und Jugend-Hort sollen auf Madritsche errichtet werden.
25. April 2008  
Sportartikel: Head in den roten Zahlen
Der Sportartikelhersteller Head mit Standort in Kennelbach ist 2007 in die Verlustzone gerutscht.
28. Februar 2008  
Blizzard macht bald gute Gewinne
Die Skifirma Blizzard werde schon bald ihren neuen Eigentümern Gewinne vorweisen, die Umstruktierung sei abgeschlossen.
28. Februar 2008  
Skierzeuger erwarten 20 bis 30 Prozent minus
Denn der Handel verkauft derzeit vor allem jene Ski, auf denen er im Vorjahr sitzengeblieben ist. Die Auftragsbücher sind nur dünn gefüllt.
04. Dezember 2007  
Neuschnee für Skifirmen ein Segen
Ski-, Sportartikel- und Alpinismus-Branche atmen auf: Der frühe Wintereinbruch kurbelt die Geschäfte stark an.
16. November 2007  
Atomic spürt Nachwehen
Der Skihersteller Atomic in Altenmarkt (Pongau) ringt noch mit Nachwehen der schneearmen Saison: 34 Prozent Umsatzrückgang, 80 Mitarbeiter weniger und Kurzarbeit für den Rest.
25. Oktober 2007  
Skierzeuger: Hoffen auf schneereichen Winter
Die heimischen Skierzeuger und -händler hoffen nach schwachen Umsätzen bei Alpin- und Langlaufskiern in der vergangenen Saison auf einen besonders schneereichen Winter. Die Lager seien noch vom Vorjahr gut bestückt.
26. September 2007  
Vorbereitung für neue Kästle-Ski laufen
In Oberöstereich bei KTM bereitet ein siebenköpfiges Team die erste Saison der neuen Kästle-Ski vor.
26. August 2007  
´