Untitled Document

seilbahn.net | Themenbereiche | Seilbahnen | 2017-05-22

Nachruf - Seilbahnpionier Artur Doppelmayr

* 16. September 1922 – † 12. Mai 2017

 

Artur Doppelmayr war ein Pionier. Er war Seilbahnbauer mit Leib und Seele und hat das Unternehmen Doppelmayr von einem Handwerksbetrieb zu einem international erfolgreichen Industrieunternehmen gemacht. Wir trauern um unseren Seniorchef. 

Artur Doppelmayr, der einzige Sohn Emil Doppelmayrs, wurde am 16. September 1922 in Dornbirn geboren. Nach dem Tod seines Vaters übernahm er 1967 die Unternehmensführung. Mit großem Nachdruck setzte er die Tradition fort, marktkonforme und technische Innovationen zu entwickeln und umzusetzen. Damit setzte er etliche Meilensteine, die den Erfolg des Unternehmens maßgeblich geprägt haben. Ein großes Ereignis in der Firmengeschichte und der Einstieg in die kuppelbare Seilbahntechnik war der Bau der ersten Einseilumlaufbahn mit 4-plätzigen Kabinen 1972 in Mellau im Bregenzerwald. Vier Jahre später folgte bereits die erste Sesselbahn des Unternehmens mit Kuppeltechnologie. Weitere Produkt-Innovationen waren 1981 die erste kuppelbare Vierersesselbahn der Welt in Breckenridge/Colorado (USA), 1986 die erste 8er-Gondelbahn der Welt in Steamboat (USA) sowie 1991 die welterste 6er-Sesselbahn bei Quebec (Kanada). 

Die Bemühungen Artur Doppelmayrs um den Ausbau des Exportgeschäfts hatten die Gründung einer ganzen Reihe von Tochtergesellschaften, Kooperationen und Verträgen mit Handelsvertretern im Ausland zur Folge. Damit schuf er ein internationales Netzwerk, das die Marktstellung festigte und für die Zukunft sicherte.

1992 übernahm Arturs ältester Sohn Michael die Firmenleitung, der dieses weitsichtige Denken weiterführte. Artur Doppelmayr zog sich aus dem operativen Geschäft zurück. 1994 wurde er Vorsitzender des Aufsichtsrates der „Doppelmayr Holding AG“.

Die hervorragenden Leistungen des Unternehmens wurden nicht nur durch die großen Erfolge am Welt-Seilbahnmarkt gewürdigt, sondern fanden auch in der Verleihung zahlreicher in- und ausländischer Ehrenzeichen und Auszeichnungen für Artur Doppelmayr ihren Niederschlag.

Artur Doppelmayr pflegte als Geschäftsführer stets eine äußerst soziale Beziehung zu seinen Mitarbeitern. Wir trauern um Artur, der uns ein Vorbild war und dessen Lebenswerk uns stets begleiten wird.

 

Im Namen aller Mitarbeiter und der Geschäftsleitung der Doppelmayr Gruppe. Höchster Respekt vor dem Lebenswerk von Artur Doppelmayr auch vom Seilbahn.net-Team.





Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´