Untitled Document

seilbahn.net | Themenbereiche | Seilbahnen | 2017-12-14

Dorfbahn Serfaus - Part 1 – DONE

Die Stationen Parkplatz und Seilbahn wurden von Grund auf erneuert, die Station Kirche komplett neu errichtet!

Schon am Ortseingang ist unschwer zu erkennen, dass die erste Phase der Erneuerung abgeschlossen ist. Von der Dorfbahnstraße aus ist die Station Parkplatz ganz bequem über Rolltreppen bzw. einen Aufzug zu erreichen. Der Zugang vom Parkplatz zur Station ist nach wie vor derselbe. Schon beim Betreten der „neuen“ Station wird man von der Helligkeit und der offenen Bauweise positiv überrascht. Und was ist das? Man sieht jetzt sogar den Tunnel, in dem sich die Bahn fortbewegt – großzügige Fensterfronten ermöglichen diesen neuen Einblick. Über den Türen sind große Bildschirme angebracht, auf denen man abwechselnd den aktuellen Bahnstatus, sowie Wetterinfos, aber auch Livebilder aus dem Skigebiet verfolgen kann. Diese Bildschirme sind übrigens in allen neuen Stationen installiert.

Die "alte" Bahn im neuen Look

Und da kommt sie auch schon, die Dorfbahn. Da der Wagentausch erst im Jahr 2019 erfolgen wird, fährt derzeit noch die „alte“ Bahn ein. Aber – auch diese bekam ein komplett neues Facelift! Die Kids der Volksschule Serfaus konnten sich im Herbst kreativ verausgaben und der Dorfbahn ein neues Aussehen verschaffen. Bunt gestaltet soll die Bahn somit den Gästen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Die neue Station Kirche wird wirklich allen Erwartungen gerecht! Helle, freundliche Zugänge und Wartebereiche überzeugen genauso, wie die zusätzlichen Informationen über die Tourismusgeschichte, die im Bahnsteigbereich die Wartezeit verkürzen sollen. Mein persönliches Highlight sind allerdings die 1150 Kristalle, die den Luftraum im Inneren der Station ausfüllen. Elegant angeordnet stellen sie die Bergwelt rund um den Serfauser Hausberg – den Furgler – dar. Jeder kann sich hoffentlich vorstellen, wie diese Kristalle bei Sonneneinstrahlung in den schönsten Farben funkeln werden.

Die Bauarbeiten sind nun bis 16. April 2018 eingestellt. Dann  startet die 2. Bauphase – die Erneuerung der Station Zentrum. Dies wird eine Herausforderung, da die Dorfbahnstraße in diesem Bereich für einige Zeit komplett gesperrt werden muss.










Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´