Untitled Document

seilbahn.net | Themenbereiche | Seilbahnen | 2019-04-16

Gampenbahn, Ischgl mit Technologie von Teufelberger-Redaelli

Im Skigebiet von Ischgl in Österreich wurde eine D-Linie von Doppelmayr mit Solitec® ausgestattet. Der Gampenbahn-Lift – der zu seiner Zeit der längste Sessellift in Österreich war – wird jetzt durch einen modernen 6er-Sessellift der neuesten Generation ersetzt. 

Mit seinem Höhenunterschied von 924 m ist er weltweit der 6er-Sessellift mit der größten Höhendifferenz, die es zu überbrücken gilt. Die erfolgreiche Zusammenarbeit der Seilbahnexperten von Teufelberger-Redaelli machte die Herstellung des Seilbahnkabels mit einem Durchschnitt von 58 mm und einem Mehrgewicht von 65 Tonnen möglich.

Während des vergangenen Jahres ist die umfassende Integration bei Technologie und Know-how weiter fortgeschritten und ermöglichte so die erfolgreiche Abwicklung verschiedener Vorzeigeprojekte. „Wir sind jetzt breiter für den Markt aufgestellt und können mit unserem weltweiten Verkaufs-und Engineering-Team unseren Kunden eine aktive Serviceleistung vor Ort bieten“, bestätigt der Leiter der Seilbahnabteilung Stefan Puchner.





Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´