Untitled Document

seilbahn.net | Themenbereiche | Beschneiung | 2017-06-16

TechnoAlpin: Schnee für den Süden der Welt!

Für die südliche Hemisphäre beginnt der Winter und damit ist für viele Skigebiete der Startschuss für die technische Beschneiung gefallen. Die Schneiteams geben ihr Bestes, damit Beschneiungsanlagen Besucherinnen und Besucher mit der besten Schneequalität erwarten.

Das Wetter meinte es gut und so können sich einige Gegenden auf der Südhalbkugel bereits über Naturschnee freuen. Die Bedingungen für die technische Beschneiung waren auch gegeben, weshalb viele Skigebiete die Schneisaison, dank bestem Equipment, schon eröffnen konnten. 

Valle Nevado, das größte Skigebiet in Chile konnte bereits vor zwei Wochen seine Pisten eröffnen und ist dank der Beschneiungsanlagen von TechnoAlpin perfekt vorbereitet. Auch die beiden größten Skigebiete Südamerikas, Cerro Castor und Cerro Catedral öffnen Mitte Juni ihre Tore. In Australien und Neuseeland haben die Skigebiete auch bereits geöffnet und alle Pisten sind bestens beschneit. Besonders das Skigebiet Mt Buller konnte durch den Ankauf einer Snowfactory bereits früh in die Saison starten. 

Wir wünschen unseren Kunden auf der Südhalbkugel bestes Gelingen und einen guten Start in die neue Wintersaison!















Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´