Untitled Document

seilbahn.net | Projekte | Aktuell | 2017-05-16

Steurer Seilbahnen: Neubau Tschuggen-Express in Arosa

Das "Tschuggen Grand Hotel" in Arosa erhält im zweiten Halbjahr 2017 die neueste und modernste Standseilbahn von Steurer. Mit der nicht öffentlichen Bergbahn gelangen die Gäste des 5-Sterne-Superior Hotels exklusiv und auf höchstem Komfort direkt ins bekannte Aroser Skigebiet.

Die einspurige Anlage mit Niveaunivellierung wird über zwei luxuriöse Designkabinen für je 6 Personen verfügen und eine Selbstbedienung durch die Fahrgäste erlauben. >Über eine schräge Länge von 528 m und eine Höhendifferenz von 154 m wird sie Steigungen zwischen 0 und 51 Prozent überwinden. Mit einer einer Fahrgeschwindigkeit von 4 m/s garantiert sie eine gewünschte Förderleistung von 120 P/h pro Richtung.


Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´