Untitled Document

seilbahn.net | Projekte | Aktuell | 2018-10-10

Les Sybelles: Neuer 6-er Sessellift

Das französische Skigebiet Les Sybelles investiert 7 Millionen Euro in den Bau einer neuen kuppelbaren 6er-Sesselbahn.

Wenige Monate vor Winterbeginn sind die technischen Teams im viertgrößten Skigebiet von Les Sybelles-France damit beschäftigt, den neuen kuppelbaren 6er-Sessellift am Mont Corbier zu bauen. 
Der neue Lift ist schneller, komfortabler, leiser, energieeffizienter und wird den Zugang zur Pointe de l'Ouillon auf 2.431 Metern optimieren - eine strategische Lage, die die sechs Resorts von Les Sybelles miteinander verbindet: La Toussuire, Les Bottières, Le Corbier, Saint-Jean-d'Arves, Saint-Sorlin-d'Arves und Saint-Colomban-des-Villards. 

Dieser neue kuppelbare Sessellift ersetzt den alten fixgeklemmten Corbier-Sessellift und eliminiert mehrere Stützen aus der Landschaft. Die Arbeiten enden im November mit der Inbetriebnahme und den Tests, um alles für die Eröffnung des Skigebiets am 22. Dezember vorzubereiten.

In den letzten drei Jahren hat die Maulin-Gruppe 27 Millionen Euro in die Erneuerung der Seilbahnen im Skigebiet Les Sybelles investiert.

Technische Daten Mont Corbier DGC6:
Förderleistung: 3,000 pph
Fahrzeit: 5 min
Fahrgeschwindigkeit: 6 m/s
Länge: 1,645 m
Höhe Talstation: 1,692 m
Höhe Bergstation: 2,261 m
Hersteller: BMF France


Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´