Untitled Document

seilbahn.net | Themenbereiche | Pisten | 2015-05-11

Skigebiet Andermatt-Gemsstock: Abdeckung Gurschen-Gletscher

Nach dem Saisonende am 26. April 2015 im Skigebiet Andermatt-Gemsstock, hat das Team der SkiArena Andermatt-Sedrun am 29. und 30. April 2015 erneut die Abdeckarbeiten des Gurschen-Gletschers mit Vlies durchgeführt. Mit dem Vlies ist die ganze Abfahrtsrampe vom Gemsstockgipfel, beim Abgang Nord des Gletschers abgedeckt worden.
Seit vielen Jahren schützt die Spezialfolie den Gurschen-Gletscher vor Sonneneinstrahlung und Sommertemperaturen. Der Gletscherschwund wird somit während den warmen Sommermonaten deutlich reduziert. Im Herbst wird das Vlies wieder abgebaut und eingelagert, um dieses im Frühling 2016 wieder einsetzen zu können.







Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´