Untitled Document

seilbahn.net | Themenbereiche | Wirtschaft | 2017-10-13

Leistbares und kinderleichtes Skifahren für Salzburger Schulen

„ski4school“, die größte und erfolgreichste Winterschulsportaktion kommt nun auch nach Salzburg und überrascht gleich mit zwei besonderen Preiszuckerl für Salzburgs Schulen.

Ski4school „all-inclusive“ ist der vollständig organisierte Skitag inklusive Transfers, Skipässen, Leihausrüstung und Rahmenprogramm für alle Schulstufen. Die Skitage, die als schulbezogene Veranstaltung von den Schulen definiert werden, finden an regulären Schultagen, jeweils Montag bis Freitag, ab Dezember 2017 während der jeweiligen Skisaison statt. Ski4school arbeitet professionell mit den lokalen Skischulen in den Salzburger Partnerskigebieten Karkogel Abtenau, Rauriser Hochalmbahnen und das Kitzsteinhorn – der GLETSCHER zusammen, der „All-inclusive-Skitag“ ist schon ab € 21,- pro Schüler möglich.

Unterstützung der Lehrer und einfachste Organisation

Ski4school wurde mit Pädagoginnen und Pädagogen entwickelt, das kompetente Organisationsteam unterstützt die Lehrkräfte optimal bei der Organisation und Abwicklung – bis auf Auswahl des Termins und des Skigebiets müssen sich die Lehrerinnen und Lehrer um nichts mehr kümmern. 

Förderung der lokalen Wirtschaft, Entwicklung mit PädagogInnen

Ziel der Aktion „ski4school“ ist, den Ski- und Wintersport für die nächsten Generationen nachhaltig aufzubauen und zu erhalten. Gleichzeitig wird die lokale Wirtschaft gefördert, denn „ski4school“ generiert verstärkte Auslastung unter der Woche, sowie abseits der Schulferien. Regionale Partner, wie lokale Skischulen, Restaurants und Hütten, Ausrüstungsverleih, etc. sichern den nachhaltigen Zugang dieses Projektes. Erfahrungen haben gezeigt, dass die Teilnehmer der ski4school-Programme in ihrer Freizeit mit Familie und Freunden das besuchte Skigebiet wieder aufsuchen und Spaß auf der Piste genießen!

Mit breiter Angebotspalette zum besten Preis

Ski4school bietet mehrere Varianten, um den Kindern das Erlebnis „Schnee und Wintersport“ näher zu bringen: 
  • All-inclusive-Skitage, schon ab € 21,-
  • 3-Tage Mini-Wintersportwoche in Salzburger Land
  • 6-Tage Wintersportwoche in Top—Skigebieten
  • individuelle Organisation der Schulskikurs-Wochen
Leistbarer Wintersport - 50 %-Schnellbucherrabatt und Unterstützung der Salzburger Jugendkarte

Um möglichst vielen Kindern den Zugang zum Wintersport zu ermöglichen, gibt es bei Blaguss zwei besondere Angebote:

1. Die ersten 20 Klassen, die einen All-inclusive-Skitag buchen, erhalten einen 50 %-Schnellbucherrabatt von Blaguss (Bus und Liftkarte)

2. Gemeinsam mit dem S-Pass, der Salzburger Jugendkarte: Für ALLE Schulstufen, die einen „all inclusive“ Skitag in den oben genannten Skigebieten buchen, gibt es besondere Jugendkarte-Konditionen: € 2,- Vergünstigung für jedes Schulkind.

Darüber hinaus gewährt das Land Salzburg finanzielle Unterstützung bei Schulveranstaltungen jeglicher Art. Anspruchsberechtigt sind Eltern und Erziehungsberechtigte von SchülerInnen aller Schulformen im Bundesland Salzburg: https://www.salzburg.gv.at/verwaltung_/Seiten/formulare-bf-schuelerbefoerderung.aspx 

Mag. (FH) Paul Blaguss, geschäftsführender Gesellschafter:

„Unser Schulkatalog unterstützt die Lehrerinnen und Lehrer bei der Planung Ihrer Klassenaktivitäten, egal ob es sich um Projektwochen, Skikurse oder Abenteuer im Schnee handelt. Dies beginnt bei der Beratung und Auswahl des Reiseziels, sowie des Programms und führt über die gesamte Organisation bis hin zur Abrechnung.“ 

„Die ersten 20 Klassen, die einen All-inclusive-Skitag bei uns buchen, erhalten einen 50 %-Rabatt! So macht ein Skitag besonders Spaß.“

Reinfried Herbst, Olympia Medaillengewinner

„Als Familienvater weiß ich, wie schwierig es ist, Skisport und Schule zu verbinden. Ski4school erleichtert den Verantwortlichen in den Schulen die Organisation wesentlich. Dadurch werden der Spaßfaktor und der Nutzen des Skisports zugleich an unsere Jugend herangetragen. Eine typische Win-Win-Situation für alle!“. 

Bartl Gensbichler, Präsident SLSV

„Wir freuen uns sehr, dass es ski4school in Salzburg gibt. Durch diese Aktion werden mehr Kinder in den Schnee geführt und für den Wintersport begeistert. Gerade im Kindesalter ist es sehr wichtig, diese Faszination zu erleben und zu manifestieren. So bleiben viele „Newcomer“ aus dem Nachwuchsbereich ihr ganzes Leben lang aktiv und können diese besondere Leidenschaft auch für die Zukunft erhalten und weiterführen“. 

Über ski4school:

Ski4school ist mit bereits über 210.000 Teilnehmern seit 2010 erfolgreich in Österreich tätig. Das Projekt trägt wesentlich zur Förderung des Wintersports für Kinder und Jugendliche aller Schulstufen bei. Ski4school ist Träger des Gütesiegels des Österreichischen Skiverbandes. Es zeichnet sich durch sein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis aus und besticht durch die nachhaltige Zusammenarbeit mit regionalen und lokalen Partnern aus der Wirtschaft und der Freizeitindustrie.

Unter dem Namen „action4school“ bietet Blaguss auch in Salzburg Projektwochen für Sommersport und Kultur.

Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´