Untitled Document

seilbahn.net | Themenbereiche | Wirtschaft | 2018-02-12

FH Kufstein: Winter sports congress 2018

Der zweitägige Kongress ist an die Wintersportindustrie gerichtet und liefert Einblicke in die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Nachhaltigkeit, innovative Technologien und Trends im Wintersporttourismus.

Alpine Trends in Changing Times

Beständige und konstante Schneeverhältnisse in alpinen Regionen gehören der Vergangenheit an. Klimawandel, Technologien und Trends der Industrie verändern stetig den Wintersporttourismus. Wie können die betroffenen Akteure ihre Chancen ergreifen, um Potentiale vollständig auszuschöpfen und ihre Zukunft aktiv mitgestalten? Diese und weitere Fragen versucht der winter sports congress 2018 zu beantworten.
Der winter sports congress 2018 ist ein zweitägiger an die Wintersportindustrie gerichteter Kongress. Die TeilnehmerInnen erhalten von 05. – 06. April 2018 an der Fachhochschule Kufstein Tirol einen ausführlichen Einblick in die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Nachhaltigkeit, innovative Technologien und Trends im Wintersporttourismus. Als geplantes Green Event spiegelt sich das Thema Nachhaltigkeit auch in der Organisation und Veranstaltung des Kongresses wieder.

Das Thema „Alpine Trends in Changing Times“ wird durch Best-Practice Beispiele, Vorträge, Diskussionen und interaktive Workshops beleuchtet, um eine Plattform für Austausch und Ideengenerierung anzubieten.

Vortragende

KEYNOTE: MMAG. INGRID SCHNEIDER / Programmleitung Urlaub.Tirol, Tirol Werbung GmbH
Vortrag: Wintertourismus im Wandel?

MAG. RENATE ECKER / Tourismusdirektorin, Zell am See-Kaprun
Vortrag: Erfolgreiche Region Zell am See-Kaprun: Strategische Ausrichtung und Produktentwicklungen in der innovativen Region mit 2,7 Mio Nächtigungen

MMAG. GÜNTHER AIGNER / Skitourismusforscher, Zukunft Skisport
Vortrag: Klima-Populismus versus Fakten: Warum die Alpen weit davon entfernt sind, dass ihnen der Schnee ausgeht

PETER WAGNER / Leitung Interne Kommunikation, Saastal Tourismus AG
Community Architect, Alturos Destinations AG
Vortrag: Direktmarketing und Wertschöpfungsoptimierung im Tourismus. Die digitale Begleitung des Gastes. 

CLAUDIA ROEBEN / Head of Marketing & Sales DACH, 3D RealityMaps
Vortrag: Neue Technologien im Wintersport - wohin geht die Reise?

DR. WERNER AMORT / Geschäftsführer, Prinoth
Vortrag: Die perfekte Piste wird digital. Neueste Technologien im Pisten- und Parkbau

KEYNOTE: MAG. MICHAEL ROTHLEITNER / Schneezentrum Tirol
Vortrag: Schnee von morgen

PETER HAßLACHER / Vorsitzender CIPRA Österreich
Vortrag: Wintersporttourismus und nachhaltige Raumentwicklung im Alpenraum

MAG. RAINER UNGER / alpS – Zentrum für Klimawandelanpassung
Vortrag: Die touristische Mobilität – der (fehlende) Schlüssel zur Nachhaltigkeit im Tourismus. Aufgezeigt am Beispiel Alpbach in Tirol


Zurück
Fotos hinzufügen
Kommentieren
Drucken
Email




´